Tod eines Dinosauriers

Was macht ein Dino auf dem Dach? Lange hat er über den Stall gewacht und jetzt ist er weg. „Wer oder was ist dieser Dachdino?“, fragt ihr euch sicherlich. Etwas sehr Großes und Gefräßiges. So viel steht fest.

Im Glasschaumschottermeer

Nachdem die alte Bodenplatte inzwischen zu Bruchsteinen und Schotter verarbeitet wurde, muss nun eine neue her. Als Unterfütterung und Dämmung nutzen wir Glasschaumschotter – einen erstaunlich leichten Baustoff, für den Altglas recycelt wird. Anschließend wird die neue Bodenplatte gegossen.

Der ganze alte Schrott muss raus

Endlich geht es richtig los! Die alte Bodenplatte sowie der darunterliegende Spaltenboden aus der Kuhhaltungszeit sind nun ein großer Schutthaufen auf dem Hof. Eine Brechanlage schreddert daraus Schotter für die zukünftigen Parkplätze.

Ausflug in den Untergrund

Die Asbestsanierung ist abgeschlossen und am Samstag ist der Bagger angerückt, um mit einem Stemmmeißel die Bodenplatte des Stalls zu zerkleinern. So türmt sich auf unserem Hof ein großer Haufen von Betonstücken. Erstaunlich, was sich so alles im Untergrund versteckt. Wir entdecken jeden Tag neue Dinge: